Space for Healing · Andrea Maria Decurtins
Biodynamische Craniosacral-Therapie

Biodynamische Craniosacral-Therapie

Ich bin in der Fachausbildung für biodynamische Craniosacral-Therapie am Da-Sein-Institut in Winterthur. Daher profitierst du aktuell noch von einem reduzierten Tarif.

Ganzheitliche Energiearbeit hat ihre Wurzeln in unterschiedlichsten Heilmethoden und spirituellen Traditionen, namentlich Ayurveda, Naturheilkunde, Osteopathie und Psychologie. Die biodynamische Craniosacral-Therapie wurde von Franklyn Sills entwickelt. Sie basiert auf den Entdeckungen von Dr. William Garner Sutherland, dem Begründer der Cranialen Osteopathie, und seinen Nachfolgern. In den anatomischen Strukturen der Schädelknochen ist die Fähigkeit zu feinen und komplexen Bewegungsmechanismen angelegt.

Das craniosacrale System pulsiert – mit Knochen, Membranen und der cerebrospinalen Flüssigkeit – gezeitenartig in verschiedenen Rhythmen, die wahrgenommen werden können. Die cerebrospinale Flüssigkeit gilt als Träger des «Lebensatems», einer vitalen Urenergie, welche über die cerebrospinale Flüssigkeit in alle Zellen des Körpers verteilt wird. Dieser «Lebensatem» ist die treibende Kraft der cranialen Rhythmen und ist gleichzeitig ein ordnendes und heilendes Prinzip von Mitte und Stille.

Buche einen Termin

Biodynamische Craniosakraltherapie, Cranio in Winterthur